Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier anfordern.

Ihr Ansprechpartner    Thomas Meinhardt Tel.: 123 / 456 789
Mail: info@confee.de

Glossar

Buchstabe A

  • Begriff Erklärung
  • Net Asset Value - NAV

    Der Net Asset Value (Inventarwert) ist eine Kennzahl aus dem Bereich der Investmentfonds. Er drückt den rechnerischen Wert eines Fonds aus Sicht des Anlegers aus und stellt die Summe der Werte, alle Vermögensgegenstände und Forderungen abzüglich eventueller Schulden und Verpflichtungen des Fonds sowie der Kosten des Fonds dar.

    Teilt man diesen Wert durch die Zahl der ausgegebenen Fondsanteile, so erhält man den Anteilspreis des Fonds. Der Ausgabepreis ergibt sich aus diesem Anteilspreis zuzüglich eines eventuellen Ausgabeaufschlages. Der Rücknahmepreis entspricht in der Regel dem Anteilspreis. 

    Für Publikumsfonds wird der Inventarwert börsentäglich berechnet.   

  • Nettokaltmiete

    Bei der Nettokaltmiete handelt es sich um die Miete, die keine Betriebskosten (also auch keine Heiz- und Warmwasserkosten) enthält. Sie wird auch „Nettomiete“ genannt. In der „Grundmiete“ können Betriebskosten enthalten sein, die weder umgelegt noch als Pauschale neben der Miete verlangt werden. Man spricht dann von „Teilinklusivmiete“.

  • Neustrukturierung

    Neustrukturierungen (z.B. der Umbau eines Objektes) werden durchgeführt, wenn die Ausstattung eines Bestandsobjektes nicht mehr den Qualitätsansprüchen entspricht, sich die Immobilie aber an einem Standort mit Entwicklungspotential befindet.

     

  • Nominalbetrag

    Den Nennwert eines Zertifikates oder einer Anleihe, zu dem diese zurückgezahlt wird, bezeichnet man als Nominalbetrag. Er entspricht normalerweise 100%. 

  • Notenbank

    Die Notenbank ist eine Bank, die innerhalb eines Landes für die Steuerung der nationalen Währung zuständig ist.