Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier anfordern.

15 Jahre con.fee AG

128

Die pauschal dotierte Unterstützungskasse - Motor des Mittelstands

Information im Überblick:
  • Typ: Seminar
  • Datum: 27.04.2021
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr
  • Preis: 0.00 € (zzgl. MwSt.)
  • Ort: Online

Die pauschaldotierte Unterstützungskasse (pdUK), der älteste Durchführungsweg der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland, zeigt sich heute jung und modern. Im Gegensatz zu anderen Durchführungswegen der bAV leidet die pdUK nicht unter der seit Jahren anhaltenden Niedrigzinsphase. Außerdem ist sie flexibel und verursacht geringe Kosten.  

Für die pdUK sprechen vor allem handfeste betriebswirtschaftlich begründete Vorteile sowie die Stärkung der Identifikation und Bindung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an das Unternehmen. Die pdUK kann in ihrem Kern ein Innenfinanzierungsinstrument des Unternehmens sein, das vollkommen frei in der Kapitalanlage, alle Formen der Vermögensanlagen erlaubt, von der Vermögensverwaltung bis zu ETFs, sogar Edelmetalle sind möglich. Auch für die Dotierungen der pdUK eignen sich unsere Ebase bAV-Depots hervorragend. Unsere Portfolios, auch in der neuen nachhaltigen Variante stehen auch hier den Firmen zur Verfügung.

Die pdUK ist als ein primäres Netto-Modell traditionell ein Thema der Honorarberatung, ohne versteckte Kosten und in höchstem Maße transparent.

Die Themen im Einzelnen:

  • Die pauschal dotierte U-Kasse - Motor des Mittelstands 
  • Die Authent Gruppe - Beratungsunternehmen und bAV-Dienstleister
  • Die pdUK - transparent und flexibel
  • Die pdUK - Liquiditätspolster des Unternehmens 
  • Vergütungsmodelle für Berater und Vermittler      

Referent ist der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Gründer der Authent Gruppe Herr Manfred Baier.    

Anmeldedaten / Rechnungsempfänger * Pflichtfelder