Passwort vergessen

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier anfordern.

17 Jahre con.fee AG

Grundschuld-besicherte Anlage für Privat- und Firmenkunden

Information im Überblick:
  • Typ: Webinar
  • Datum: 14.06.2022
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr
  • Preis: 50.00 € (zzgl. MwSt.)
  • Ort: Online

Bei der Grundschuld-besicherten Anlage der RIVAG Rheinland-Immobilienverwaltungs AG gewähren Anleger der RIVAG ein Darlehen und erwerben im Gegenzug einen Rückzahlungsanspruch mit festem Zinsanspruch. Die Darlehensforderung wird mit einer erstrangigen Grundschuld in Höhe der Darlehensforderung inkl. Verzinsung abgesichert.

Das grundschuldbesicherte Darlehen ist auch für Firmenkunden interessant, wenn sie ihren Führungskräften eine bAV in Form der Direktzusage einrichten möchten. Bei der Direktzusage ist der Arbeitgeber direkter Träger der Versorgung. Der Arbeitgeber sorgt daher selbst für die Rückdeckung der Zusage und kann dafür auch das grundschuldbesicherte Darlehen als Rückdeckung einsetzen. 

Hat der Arbeitgeber in der Vergangenheit bereits eine betriebliche Altersvorsorge zugesagt und besteht die Gefahr einer Deckungslücke bei der vormals gewählten Rückdeckung, kann der Arbeitgeber durch eine zusätzliche Rückdeckung in Form eines grundschuldbesicherten Darlehens eine entstandene oder eine drohende Deckungslücke schließen.

In beiden Fällen schließt der Arbeitgeber mit der RIVAG einen Darlehensvertrag, leistet die Zahlung als Einmalanlage und verpfändet diese an den Arbeitnehmer. Ist der Arbeitnehmer geschäftsführender Gesellschafter, brauchen keine PSV-Beiträge abgeführt werden.

Die Teilnahme ist für con.fee Partner kostenlos. 
 

Anmeldedaten / Rechnungsempfänger * Pflichtfelder